Archiv des Autors: arminontour

Über arminontour

Gut das auf der ganzen Welt Fussball gespielt wird...da kommt man mal raus und kann hinterher rumprinzen, wo man schon überall war... Geht doch.

Sind dann mal in Nicaragua

El Salvador ist geschafft… hat uns sehr positiv überrascht das Land und wir konnten Teile der Bevölkerung dazu überreden bei der WM Deutschland zu supporten. Ansonsten gehören Büffel, Lohmann und BigShoe in Central America momentan zu den meist fotografierten Hotspots. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

3 Tage El Salvador

und wir leben noch…trotz aller Warnungen El Salvador ist Spitze. Tolle Strände, Vulkane und Menschen, die extrem nett sind. Dafür unser erster Ruhetag mit ganztägigem Relaxen und erstmaligem Pazifik Feeling…ist extrem warm, auch im Wasser. Auch Lohmann und Bigshoe geniessen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

noch etwas Guatemala

Sind zwar jetzt in El Salvador, aber vorab noch ein kurzes Feedback zu Guatemala. Bergig ist es und voller Vulkane…Strand haben wir uns hier geschenkt…auch wenn wir es gestern nochmal versucht hatten. War aber nicht so unsere Gegend… Dafür hatten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Hola Guatemala

Damit Ihr seht, dass wir ab und an mal nicht am Strand sind, hier ein paar Fotos von unterwegs. Okay, auch unterwegs ist mal Zeit für einen kurzen Stopp. Zum Beispiel in Tikal. Hat uns übrigens total überzeugt die alte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Adios Mexiko…Welcome to Belize

Sind dann mal raus aus Mexiko, natürlich nicht ohne nochmal dem Strand Tschüss zu sagen und ein wenig Promotion für Fussball a la Germany zu machen… haben ja genügend GiveAways vom FanClub dabei. Ach ja, nen Zeltplatz kann man auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare

Yucatan inside

Ja…Team Hollensteiner ist auch an Kultur interessiert. Nach dem Frühstück noch eine kurze Orientierungsfahrt durch Merida…okay, die Stadt hat 1,3 Mio Einwohner, da darf man sich auch mal verfahren…ging es erst nach Izamal, wo auch Lohmanns kulturelles Interesse geweckt wurde. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

…on the road

Auch wenn man ohne Frühstück los ist…man ist los. Heute Etappe 2 nachdem das Team komplett ist. Alles dabei…Sonne, Regen, Meer, Schlaglöcher, Polizeikontrolle, Kultur…und 600 km on the road. Mittags nen Snack in Campeche, abends nen Süppchen in Merida…statt Camping … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Raus aus dem Hafen und ab…

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Adios Catemaco

Bus Ticket ist gebucht. Morgen gehts wieder nach Veracruz…Büffel und Lohmann haben Houston heute Abend verlassen. Wird Zeit, dass wir endlich eigenen Kaffee kochen können. Wer denkt, wir hätten hier Langeweile gehabt, irrt. Wer denkt Catemaco ist ein Ort überschwenglicher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 4 Kommentare

Noch ohne Auto…

…also lassen wir fahren. Da sich unser Büffel ja noch etwas Zeit nimmt, haben wir uns für 3 Tage in Catemaco eingenistet. Wer nicht weiss wo das ist…google hilft. Wir wissen… 10 Stunden Busfahrt. Das einzige was fürn A… ist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar