Spieltag 2… Fortaleza Fun

Von Salvador gen Fortaleza sieht ja auf der Karte nicht so gewaltig aus…waren dann aber doch 1400km die wieder souverän vom Büffel abgespult wurden. 2 Übernachtungen in der Provinz aber, das kennen wir ja… die Brasilianer sind uns übrigens, egal wo wir aufschlagen, recht wohlgesonnen und hilfsbereit – nur mit der Sprache haperts immer ein wenig…

image image

Gut dass dann die Spielstätte wieder am Meer lag… da war es doch wieder…dieses Strand/Bar Feeling, was uns fast denken liess, dass wir in Urlaub sind. Zudem hat uns das Glück auch noch nen Bezahlbares Appartement mit Meerblick und Strandbar vom Feinsten beschert. Bei 3 Übernachtungen war sogar noch nen Waschtag drin.

image image imageimage

Aber wir sind ja nicht zum Baden hier… Spieltag und da ist das Programm natürlich vorgegeben. Okay, Anpfiff um 16.00Uhr gibt noch etwas Spielraum zur Ausnutzung der Meer nahen Möglichkeiten. Dann aber ab ins Stadion mit dem Gefühl, dass wir eh beim 2. Spiel immer alt aussehen… Klose hats zum Glück noch gerichtet. Ansonsten super Stimmung im Stadion, vor allem als die Ordner meinten, dass Banner die einmalig schöne Bande störten. Idioten! Ich glaube dass die darauf folgenden Unmutsgesänge bis Deutschland zu hören waren.

image image

Nach dem Spiel haben wir dem chaotischen, verkehrswidrigen Abmarsch getrotzt und sind trotz Warnung in ein Stadion nahes Strassencafe eingekehrt. Essen, Trinken, alles gut und dann hat es auch mit dem Taxi geklappt.

imageimage

Dank Facebook haben Bielefelder and friends den angefangenen Abend bei lokalen Getränken in gemütlicher Runde ausklingen lassen. Ist immer wieder schön, alte und neue Freunde zu treffen.

image image

Gut, dann sind wir am nächsten Tag halt etwas später los und zur Zeit auf dem Weg Richtung Recife. Spieltag 3 steht bald an. By the way, dank eines extrem guten Internet im Appartement sind jetzt die Bolivien Bilder auch eingestellt. Hier unterwegs kann ich leider nur Handy uploads in den Blog stellen…

 

 

Werbeanzeigen

Über arminontour

Gut das auf der ganzen Welt Fussball gespielt wird...da kommt man mal raus und kann hinterher rumprinzen, wo man schon überall war... Geht doch.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Spieltag 2… Fortaleza Fun

  1. Florian Keller schreibt:

    Hallo Ihr Weltreisenden,

    Mein Name ist Florian Keller und ich habe wie Ihr eine Überlandreise mit meinem Fahrzeug zur Fussballweltmeisterschaft unternommen – von Afrika über Arabien und Asien in die USA und von dort über Zentral- und Südamerika nach Brasilien. Derzeit bin ich auf dem Weg von Recife nach Rio – das Porto Alegre Spiel lasse ich aus logistischen Gründen aus. Von Mexiko nach Brasilien haben wir glaube ich fast die identische Route genommen – mehr Informationen zu unserer Reise findet Ihr unter http://www.africatobrazil.com und http://www.facebook.com/Africa2Brazil.

    In Recife habe ich am Flughafen jemanden getroffen, der mit Euch seit Lima unterwegs war und mir von Eurer Reise erzählt hat. Nun kontaktiere ich Euch, da ich mich freuen würde, Euch zu treffen und vielleicht die hoffentlich noch anstehenden Fahrtstrecken nach Rio und Belo Horizonte gemeinsam zu unternehmen. Darüber sind wir gerade dabei, die Verschiffung unseres Landcruisers zurück nach Afrika zu planen und ich würde gerne Erfahrungen und Tips hierzu mit Euch austauschen.

    Ich freue mich auf Eure Antwort – Ihr könnt mich unter florian@enchanting-travels.com kontaktieren oder unter meiner Telefonnummer 00254 727 587829.

    Viele Grüsse,
    Florian

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s