Monatsarchiv: März 2014

…on the road

Auch wenn man ohne Frühstück los ist…man ist los. Heute Etappe 2 nachdem das Team komplett ist. Alles dabei…Sonne, Regen, Meer, Schlaglöcher, Polizeikontrolle, Kultur…und 600 km on the road. Mittags nen Snack in Campeche, abends nen Süppchen in Merida…statt Camping … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Raus aus dem Hafen und ab…

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Adios Catemaco

Bus Ticket ist gebucht. Morgen gehts wieder nach Veracruz…Büffel und Lohmann haben Houston heute Abend verlassen. Wird Zeit, dass wir endlich eigenen Kaffee kochen können. Wer denkt, wir hätten hier Langeweile gehabt, irrt. Wer denkt Catemaco ist ein Ort überschwenglicher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 4 Kommentare

Noch ohne Auto…

…also lassen wir fahren. Da sich unser Büffel ja noch etwas Zeit nimmt, haben wir uns für 3 Tage in Catemaco eingenistet. Wer nicht weiss wo das ist…google hilft. Wir wissen… 10 Stunden Busfahrt. Das einzige was fürn A… ist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Hola Mexico…

Danke für die vielen Reisewünsche hier und auf FB. Allen zur Info…der Bomber konnte tatsächlich fliegen…ohne Pille über den Teich, die müssen jetzt allerdings ihre Weinvoräte auffüllen. Da der Büffel wg. Seegang erst am 26. in Veracruz landet, machen wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 13 Kommentare

Letzte Vorbereitungen

So…Büffel weg…Schuh da…Lohmann in den Startlöchern. Reiseplanung Bielefeld-Kassel-Frankfurt ist abgeschlossen. Mittwoch geht der Flieger…Pille für den gesegneten Schlaf ist im Handgepäck. Evtl. versuch ich es auch mit den bewährten Tropfen aus der Bierflasche. Uta ist da zum Glück erheblich entspannter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen